top of page
Oliver Leisse- Foto bei einem Vortrag / Keynote zu internationalen Trends

OLIVER LEISSE                                                  FUTURE ANALYST,  KEYNOTE SPEAKER,  AUTOR,  PODCASTER

Bild MH Vogel

Moin. 

Die Zukunft beginnt heute. Meine Kollegen laufen mit der Vision Pro herum, Claude 3 schlägt ChatGPT 4, ChatGPT bekommt nun ein Gedächtnis, der Video Editor Sora kann Filmchen in Hollywood-Qualität erstellen, CallCenter verlieren Aufträge und die "coming wave" rollt auf uns zu... Wir befinden uns mitten in Zeiten des Umbruchs . Mit einem kleinen Team in Hamburg und Mitarbeitern in 50 Metropolen erforsche ich, was in den nächsten Monaten und Jahren auf uns zukommt.  Wir brauchen ein neues Denken, denn mit dem alten Denken können wir die neuen Probleme nicht mehr lösen. Doch es gibt ja auch neue Hilfsmittel, eines ist die künstliche Intelligenz. Wenn wir sie verstehen, kann sie uns auf dem Weg in die Zukunft helfen. Doch natürlich kommt es nicht auf die Technik, sondern auf die Menschen an. Ich helfe mit meinem Team als Zukunftsberater bei diesem Weg. Mit Analysen, Prognosen und aktuell auch sehr vielen spannenden Keynotes/Vorträgen.

Eine Map mit allen Metropolen, in denen SEE MORE Zukunftsforschung anbietet
Buch: So geht Zukunft von Oliver Leisse

DIE METROPOLEN

Von dort bekommen wir die frischen Insights, die wir brauchen, um die Zukunft zu verstehen. Aber auch durch ein Netz von Informationen aus Podcasts, Blogs, News-Portalen vom Silicon Valley bis nach China. Und wir nutzen zur Forschung natürlich hybride Techniken - bestehend aus künstlicher Intelligenz, kombiniert mit menschlicher Intelligenz und Erfahrung.

METHODE

 

Wir helfen Ihnen, die Zukunft zu verstehen und zu entwickeln.

Das machen wir sehr pragmatisch und nachvollziehbar auf Basis empirischer Beobachtungen und ethnografischer Befragungen in Metropolen in aller Welt. Die Zukunft beginnt heute. Man muss die Hinweise erkennen und gründlich analysieren, dann sind die kommenden Entwicklungen erkennbar.

Unsere strategische Zukunftsforschung in diesen unsicheren Zeiten macht genau das: Zukunftsforschung erkennt den Beginn der kommenden Zukunft in der Analyse und Verdichtung der Wünsche der Menschen heute. Im Mittelpunkt steht bei uns der Mensch und seine Wünsche, seine Ängste und Hoffnungen. Wir orientieren uns bei unserer Forschung an den Consumer Insights der Menschen in den Metropolen der Welt. Aus jedem Ereignis können Schlüsse gezogen werden. Valide werden die Erkenntnisse aus der Summe relevanter Hinweise.

CONSUMER TREND CIRCLE

Struktur hilft beim Denken. So haben wir im Laufe der Jahre eine Systematik entworfen. Alle aktuellen Trends werden den sechs grundlegenden Bedürfnis- und Motivdimensionen zugeordnet. 

Beispiel: Im blauen Bereich Ausbau, hier geht es um den Wunsch der Menschen, besser zu werden, findet man daher einen Trend „Effizienz“, der zeigt, dass in den Metropolen der Welt all die Angebote besonders wahrgenommen werden, die helfen, effizienter zu leben und Zeit zu sparen.

Zukunfts-Trendmap mit 30 Trends für Ihr Business
Subscribe Form

Thanks for subscribing!

bottom of page